pinceAlle von EUROPOLY hergestellten Produkte werden mit Verbundstoff, bestehend aus glasfaserverstärktem Polyester, gefertigt.

 

Unsere drei Herstellungsverfahren sind :

SMC FORMPRESSPRODUKTION


Das Prinzip ist, Glasmatte mit harzimprägniertes Faser-Prepeg  zwischen einer Doppeldruckform zu komprimieren. Dank des Drucks (50 bis zu 100 bar) und die Temperatur füllt die Substanz den Formhohlraum.

VORTEILE :

Die Fertigteile sind beständig gegen die meisten korrosiven Aggressionen.
Hohe Produktivität in der Fertigung für Standardprodukte.
Der Einzelpreis eines Stücks ist sehr wettbewerbsfähig.

NACHTEILE :

Niedrigerer Widerstand der äußeren Oberfläche als bei dem Gel Coat Belag.
Standardprodukte, die nicht leicht angepasst werden können.
Hohe Werkzeugkosten erschweren eine Maßanfertigung zu erstellen.


KONTAKT ABGUSS

Dies ist das einfachste Formverfahren, um Polyesterteile herzustellen. Wir verwenden eine Polyesterform mit den Formen des zu erstellenden Produkts, in der wir unsere Gel Coat Ausführung auftragen. Der Betreiber legt dann die Form mit Glasfasergeweben aus und bedeckt diese mit Harz. Je mehr Glasfasergewebe und Harz in der Form überlagert werden, desto dicker werden die Teile und verbessern so die mechanischen Beständigkeit.
EUROPOLY entwickelt und fertigt seine eigenen Standard- und Sonderformen um den Bedürfnissen der Kunden zu entsprechen.

VORTEILE :

Beständigkeit gegen die meisten aggressiven Stoffe (aufgrund des Gel Coat Belags).
Niedrige Formkosten, die über kleine Produktionseinheiten amortisiert werden können.
Auch für eine einheitliche Produktion können Verstärkungen in die Formen eingebaut werden.

Dies ermöglicht es den Schrank oder das Gehäuse je nach Kundenwunsch zu personalisieren.

NACHTEIL :

Geringe Produktivitätsraten: 1 bis 3 Teile pro Tag gemäß der Größe.


RTM (RESIN TRANSFER MOULDING)


RTM-Verfahren erfordert mehr technische Fähigkeiten. In der Tat ist dies ein Verfahren, bei dem ein Doppeldruck mit Harz gefüllt ist. Zuerst wird eine Gel Coat Schichte aufgetragen, dann wird die Form mit einer verstärkten Glasfasermatte ausgelegt und ein Vakuum erzeugt. Das Harz kann nun dann eingespritzt werden. EUROPOLY entwickelt und fertigt seine eigenen Standard- und Sonderformen um den Bedürfnissen der Kunden zu entsprechen.

VORTEILE :

Beständigkeit gegen die meisten aggressiven Stoffe (aufgrund des Gel Coat Belags).
Höhere Formkosten im Vergleich zur Kontakt-Form aber die kosten bleiben vernünftig.
Diese Doppeldruck-Form kann über eine kleine Produktionseinheit amortisiert werden.
Dank der RTM-Technologie, sind wir in der Lage große Anlagen mit komplexen Formen herzustellen, unter Einhaltung erschwinglicher Kosten.
Hohe Produktivitätsraten können erreicht werden, die einem mittleren Produktionsvolumen entsprechen (4-6 Fertigteile pro Tag pro Form).
Dank des geschlossenen Formherstellungsprozesses (Vakuumgerät wird vor der Zugabe des Harzes in einem geschlossenen Kreislauf eingeschaltet), verbessern wir deutlich die Arbeits-und Umweltbedingungen (keine Styrol-Emission im Freien). Durch RTM-Technologie sind wir in eine neue Ära der umweltfreundlichen Produktion eingetreten.

NACHTEIL :

Längere Herstellungszeit der Werkzeugausstattung als bei der Kontakt Formpressproduktion (ca. 4 bis 5 Wochen für die gesamte Produktion von Werkzeugen).

SANDWICHPRODUKTION

Temperatur- und Temperaturschwankungsprobleme sind in einem Schrank sehr üblich.
Diese beiden Phänomene verursachen enorme Einschränkungen für elektrische Betriebsmittel. Die Zugabe von Polyurethanschaum zwischen zwei Glasfaser Beläge ermöglicht :

contruction sandwish    Den Temperaturanstieg im Inneren des Schranks zu verringern
(die höchsten Temperaturen werden erst spät im Laufe des Tages erreicht).

    Den Temperaturabfall im Inneren des Schranks zu verringern
(die niedrigsten Temperaturen werden erst spät im Laufe des Tages erreicht, das Heizungssystem startet später an).

    Die Temperatur-Fallgeschwindigkeit im Inneren des Schranks zu verringern (wichtige Kondensationsabnahme).