Vorteile des Polyesters

Glasfaserverstärkter Polyester ist ein hoher korrosionsbeständiger Verbundstoff und derzeit einzigartige für die Elektroindustrie im Allgemeinen bei der Herstellung von Gehäuse, Schränke und Kabinen.

Glasfaserverstärkter Polyester im Vergleich zu verzinktem oder lackiertem Stahl :

    Nicht zu vergleichbarer Widerstand in salzhaltiger, städtischer, chlorhaltiger, schwefliger oder chemisch aggressiver Umgebung.
•    Korrosionsbeständig, unabhängig von der Qualität der Stahlbeschichtung, keine
Oxidation und keinen Rost.
    Bei identischem mechanischem Widerstand (IK10) ist Polyester halb so schwer wie Stahl.
    Polyester ist ein elektrisch isolierendes Material (Klasse II).
    Deutlich besseren Wärmedämmwert (weniger Kondensationsrisiko).
•    Keinen besonderen Schutz am Standort (bituminöser Belag).

Glasfaserverstärkter Polyester im Vergleich zu Aluminium :

•    Deutlich verbesserter Widerstand in salzhaltiger und städtischer Umgebung…
•    Keine zusätzliche Korrosionsschutzbeschichtung notwendig.
•    Keine elektrolytische Korrosion durch Kontakt von zwei Metallen in feuchter Umgebung.
•    Bei identischem mechanischem Widerstand (IK10) ist Polyester leichter als Aluminium.
•    Polyester ist ein elektrisch isolierendes Material (Klasse II).

Glasfaserverstärkter Polyester im Vergleich zu Edelstahl :

•    Keine Korrosion, nicht einmal in chlorhaltiger und salzhaltiger Umgebung.
•    Keine Korrosion durch elektrische Einflüsse.
    Bei identischem mechanischem Widerstand (IK10) ist Polyester halb so schwer wie Edelstahl.
    Polyester ist ein elektrisch isolierendes Material (Klasse II).

Die Lebensdauer Ihrer Ausrüstung und Materialschutz hängen in erster Linie von der äußeren Hülle ab.